Seite auswählen

Ambulanter Pflegedienst Falkenstein

Mit uns an Ihrer Seite, weil Pflege Vertrauenssache ist."

0381 / 877 29 039

0381 / 877 29 901

Beratung

Ambulante Pflege-Leistungen

Grundpflege

In einem individuellen Beratungsgespräch werden wir gemeinsam festlegen in welchen Bereichen Sie eine Hilfestellung benötigen. Wir richten uns nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Bsp. Hilfen bei der Körperpflege, dem Bekleiden und der Ausscheidung:

  • Waschen, Duschen und/oder Baden und/oder Teilwaschungen sowie die Hautpflege
  • Rasieren einschließlich Gesichtspflege
  • Zähne putzen, Prothesenversorgung, Mundpflege, Soor- und Parotitisprophylaxe
  • Haare waschen, trocknen sowie Kämmen und herrichten der Tagesfrisur
  • Maniküre
  • bereitlegen der Bekleidung, An- und Auskleiden sowie ggf. Wechseln der Wäsche

Behandlungspflege

Behandlungspflege erfolgt nur nach ärztlicher Anordnung vom Fachpersonal unter Voraussetzung der Bereitstellung verordnungsfähiger Materialien durch den behandelnden Arzt. Die Kosten der Behandlungspflege werden auf Antrag von den Krankenkassen übernommen.

  • Blutzucker- und Blutdruckmessung, Puls-, Temperatur- und Gewichtskontrolle
  • Medikamentenüberwachung und Medikamentenverabreichung einschließlich Injektionen
  • Durchführung der Sondenernährung
  • Dauerkatheter Pflege, Dauerkatheter Wechsel und Blasenspülung
  • Verbandswechsel, Wundversorgung, Dekubitusversorgung
  • Einlauf und Hilfe bei der Darmentleerung sowie Anus Praeter- Versorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Überwachung von Flüssigkeitsbilanzen
  • Einreibungen, Wickel sowie Kälte- und Wärmebehandlung
  • Spezielle Krankenbeobachtungen, Krankenüberwachung u.a.

Hauswirtschaftliche Versorgung

Unsere Hauswirtschaftliche Versorgung gestalten wir ganz individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Wir bieten Ihnen:

  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Einkauf
  • Waschen/ Bügeln
  • Bett machen
  • Reinigung Ihrer Wohnung

Pflegeberatungsgespräche

  • Werden Sie von Angehörigen oder Freunden versorgt und erhalten Pflegegeld, so führen wir nach Anmeldung die Beratungseinsätze nach §37.3 SGB XI bei Ihnen gern durch.